Musei Capitolini

musei_capitolini_large
Piazza del Campidoglio , 1 – 00100 ROMA (RM)

Das älteste öffentliche Museum der Welt wurde 1471 von Papst Sixtus IV. mit der Überführung der großen Bronzen aus dem Lateran gegründet und erstreckt sich über die beiden Gebäude, die zusammen mit dem Senatorenpalast, den Kapitolsplatz, den Konservatorenpalast und den Palazzo Nuovo umschließen.
Weitere Informationen auf der Seite en.museicapitolini.org

Der Ticketkauf für die augenblickliche Sonderausstellung kann nur nach Kauf der Eintrittskarte „INGRESSO MUSEO“ vorgenommen werden.

Im Falle einer zum Zeitpunkt des Kaufs nicht genannten Ausstellung muss an der Kasse ein Ergänzungsbetrag bezahlt werden.


Die kostenlose und/oder ermäßigte Eintrittskarte kann nicht online erworben werden, da entsprechende Dokumente vorgelegt werden müssen. Nur an der Kasse verfügbar.

Für Informationen über die Bedingungen für kostenlose und ermäßigte Eintritte, die von den geltenden Vorschriften vorgesehen sind: Besuchen Sie die Website
en.museicapitolini.org/informazioni_pratiche/biglietti_e_videoguide

ACHTUNG! AM ERSTEN SONNTAG DES MONATS IST DAS TICKET FÜR RÖMISCHE BÜRGER KOSTENLOS.